Messergebnisse der Regie

Nachfolgend die Messergebnisse der Regie. Alles in allem sind wir erstaunt, was man aus diesem kleinen Raum herausholen konnte, der ursprünglich einmal als Dusche und Umkleidekabine für Handwerker benutzt wurde.

Vorallem im Bass-Bereich sieht und hört man klare Veränderungen zum unbehandelten Raum.

Frequency Response

Vorher:

Nacher:

Impulse Response

Vorher:

Nacher:

RT60

Vorher:

Nacher:

Waterfall

Vorher:

Nacher:

Advertisements

Ein Gedanke zu „Messergebnisse der Regie

  1. Alex Niederegger sagt:

    Sieht gut aus! Für jeden, der wissen will was abgeht! Habe selber candyacoustics bei meiner Regie Hand anlegen lassen, und das mit Erfolg…… Der Bassbereich ist tight, Mittel-hochtonbereich super definiert und ich mische seitdem mit kleineren Pegeln und ohne irgendwelchen teitraubenden ‚Quervergleichen‘ wie Auto, Yamaha oder Auratones, Ihr wisst was ich meine…… Ein hohes plus für die Arbeit von candyacoustics!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: